Diese Stars haben sich am Valentinstag getraut

Diese Star-Paare haben am 14. Februar geheiratet – bei wem das Eheglück hielt und bei wem nicht.

kurier.at
Am Valentinstag "Ja" zu sagen, mögen manche vielleicht zu kitschig finden, diese Promi-Paare haben sich dennoch am 14. Februar getraut – auch wenn nicht alle Ehen für die Ewigkeit bestimmt waren.
So geschehen bei Schauspielerin Meg Ryan (56) und Hollywoodstar Dennis Quaid (63): Die zwei verliebten sich Ende der 1980er während der Dreharbeiten ihrer gemeinsamen Filme "Bei Ankunft Mord" und "Die Reise ins Ich" . 1991 wurde am Tag der Liebenden geheiratet. Zehn Jahre später reichte die beiden, die zusammen einen Sohn haben, die Scheidung ein.  
"Doctor Strange"-Star Benedict Cumberbatch (41) führte die britische Theaterregisseurin Sophie Hunter (39), die damals mit dem ersten gemeinsamen Kind Christopher (jetzt 2) schwanger war, am 14. Februar 2015 vor den Traualtar. Vergangenes Jahr bekamen sie Sohn Nummer Zwei, den kleinen Hal.
"Grey's Anatomy"-Star Isaiah Washington ist seit seiner Hochzeit am Valentinstag im Jahr 1996 mit seiner Frau Jenisa Garland happy. Mit ihr hat der Seriendarsteller drei Kinder.
Weniger glücklich verlief die am Valentinstag 2009 geschlossene Ehe von Victoria's Secret-Model Adriana Lima (36) und NBA-Star Marko Jaric (39). Das einstige Traumpaar trennte sich 2014, trotz zweier gemeinsamer Kinder.
Nach seiner Scheidung von Regisseur Rupert wagte Model Liberty Ross (39) mit dem Musik-Produzenten Jimmy lovine (64) ihren zweiten Eheversuch. Die beiden trauten sich 2016, am Tag der Liebenden.
Auch die Mexikanerin Salma Hayek (51) und der französische Millionär Francois-Henri Pinault (55) wurden am Valentinstag vermählt: 2009 trauten sie sich zunächst ganz romantisch standesamtlich in Paris. Im April wurde dann mit viel Pomp in Italien die Hochzeit gefeiert. So ausschweifend das Jawort war, so skandalfrei verläuft seitdem ihre Beziehung.
Schauspielerin Keri Russell (41) und Shane Deary  heirateten 2007 am romantischsten Tag des Jahres, gingen nach sechs Ehejahren und zwei gemeinsamen Kindern aber wieder getrennte Wege.
In einer privaten Zeremonie gaben Liam Gallagher und "All Saints"-Sängerin Nicole Appleton einander am 14. Februar 2008 das Jawort. Als Appleton erfuhr, dass der "Oasis"-Star während ihrer Ehe mit einer amerikanischen Journalistin ein Kind gezeugt hatte, ließ sie sich 2013 scheiden.  
Lang ist’s her: Nach zwei gescheiterten Ehen traute sich Roseanne Barr (65) 1995 am Valentinstag mit ihrem Bodyguard Ben Thomas in Las Vegas. Sieben Jahre später trennten sich Barr und ihr ehemaliger Security, mit dem sie einen Sohn hat.    
Hollywood-Ikone Sharon Stone überraschte ihre Freunde und Familie, als sie diese am 14. Februar 1998 in ihre Villa in Los Angeles einlud – und vor versammelter Mannschaft völlig unangekündigt den Journalisten Phil Bronstein heiratete. Die Ehe hielt bis 2003.