KURIER

Wetter für Österreich

  • Österreich
letzter Messwert von 15 Uhr
  • temperatur
  • wind
  • sonne
  • regen
  • luftfeuchtigkeit
  • temperatur
  • pollenflug

Der Freitag beginnt verbreitet trocken und abseits von Restwolken und Nebelfeldern oftmals sonnig. Bald entstehen wieder Quellwolken und von Karawanken über das Steirische Randgebirge bis zum Semmering erste Schauer und Gewitter, die sich in weiterer Folge nach Nordosten ausbreiten. Meist trocken bleibt es westlich von Innsbruck, im oberösterreichischen Zentralraum und im Weinviertel. Mäßiger Südostwind, 20 bis 28 Grad.


 

Unwetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Prognosefilm

aktuelles Wetterradar


Wetternews

Bild zu Teils heftige Schauer und Gewitter, im Osten länger sonnig

Teils heftige Schauer und Gewitter, im Osten länger sonnig

Die Druckverteilung über dem Europäischen Kontinent bleibt auch am Samstag flach, das bedeutet, dass weder Hoch- noch Tiefdruckeinfluss dominant sind. Allerdings werden die im Alpenraum lagernden feuchtwarmen Luftmassen durch einen Höhentrog zusätzlich labilisiert. Ruhiges Sommerwetter sieht anders aus.
mehr...