KURIER Romy 2014

Wetter für Österreich

  • Österreich
letzter Messwert von 11 Uhr
  • temperatur
  • wind
  • sonne
  • regen
  • luftfeuchtigkeit
  • temperatur
  • pollenflug

Der Gründonnerstag verläuft durchwegs trocken und verbreitet sonnig. Zunächst halten sich entlang des Alpenhauptkamms noch einige Restwolken, in ein paar Tälern sowie in Beckenlagen muss man gebietsweise mit Nebel oder Hochnebel rechnen. Im Laufe des Vormittags setzt sich jedoch in weiten Teilen des Landes die Sonne durch. Am Nachmittag ziehen vom Weinviertel bis zur Südoststeiermark dichte Wolken durch. Vom Mittelburgenland bis Unterkärnten weht bis zum Abend noch lebhafter bis kräftiger Nordwind. 8 bis 16 Grad.


 

Unwetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Prognosefilm

aktuelles Wetterradar


Wetternews

Bild zu Meist sonnig

Meist sonnig

Mit der Verlagerung eines Tiefdruckgebietes in Richtung Griechenland setzt sich in Mitteleuropa kurzfristig Zwischenhocheinfluss durch. Mit diesem dreht die Höhenströmung allmählich auf West bis Nordwest und führt zu einem Nachlassen des kräftigen Nordwindes im Osten von Österreich.
mehr...