TV Programm

Sonntag  |  19.04.

ZDFZDF

ZDF-Reportage

ZDF-Reportage
HDTV16:9StereoVideotext

Wer pflegt unsere Eltern - Personalnotstand im Seniorenheim

Reihe Film von Annette Hoth, D 2014, 30 Min.
Originaltitel: ZDF.reportage

18:00

 Mehr Infos auf IMDb

in meine Merkliste

In Deutschland fehlen schon jetzt mindestens 30 000 Altenpfleger, so Experten. Deutsche Arbeitsvermittler sind nach Belgrad gereist, um Personal anzuwerben. Der junge Serbe Djordje ist examinierter Krankenpfleger und findet dennoch keinen Job. Er habe in Serbien keine Chance, sagt er. Jetzt hat sich Djordje auf eine Stellenanzeige der Bundesanstalt für Arbeit beworben und wartet auf ein Vorstellungsgespräch. Das Altenpflegeheim "Münchenstift" hat jüngst 85 Bosnier eingestellt - Fachkräfte und Azubis. Das entspannt die Dienstpläne, doch es reicht bei weitem nicht. "Wir müssen hinter den Kulissen gewaltig rotieren, damit wir keine Pflegebedürftigen abweisen müssen, weil wir sie nicht versorgen können", sagt Geschäftsführer Siegfried Benker. "Ohne ausländische Mitarbeiter müssten wir schon heute ganze Stationen schließen." Rund 2,5 Millionen Menschen in Deutschland sind heute schon pflegebedürftig, 2050 werden es über vier Millionen sein. Das Wort "Pflege-Notstand" macht die Runde: Bis 2030, so der Pflegereport der Bertelsmann-Stiftung, könnten bundesweit bis zu 500 000 Altenpfleger fehlen. Und so rekrutieren die deutschen Arbeitsvermittler fleißig weiter auf den Philippinen, in Bosnien, in Serbien. Die Vermittlung soll drei Seiten Vorteile bringen: Serbien hätte einen Arbeitslosen weniger, Deutschland einen Altenpfleger mehr, und Djordje eine Zukunft. Die könnte in der Wiesbadener Median-Klinik beginnen. Der Personalmangel ist akut. Djordjes große Chance.

Wiederholungen und nächste Sendetermine

ZDF-Reportage

Den Tätern auf der Spur - Einsatz für den Kriminaldauerdienst
Sonntag, 26. April 2015 ZDF 18:00