TV Programm

Freitag  |  19.12.

SF1SF1

SRF bi de Lüt

SRF bi de Lüt
HDTVStereoVideotext

Selbstgemacht (2/2)

Reihe, CH 2014, 42 Min.

20:05

 Mehr Infos auf IMDb

in meine Merkliste

Rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit nimmt Moderatorin Anet Corti das Publikum in zwei Folgen wieder mit zu Menschen, die selbst gestalten oder geschickt recyceln. Die Schauspielerin und Komödiantin hatte schon in der letztjährigen Ausgabe der Sendung "SRF bi de Lüt - Selbstgemacht" ihre Leidenschaft zum Handwerken erprobt und unter Beweis gestellt. Wer sind die Menschen, die das "Do-it-Yourself-Prinzip" leben, wie sind sie auf ihre Ideen gekommen, wie leben sie? Bei ihrem Besuch in den Stuben, Hobbykellern und Ateliers der produktiven Schweizerinnen und Schweizer stellt sie dem Fernsehpublikum das Geschick und die daraus entstandenen Produkte vor. Darüber hinaus nimmt sie es mit in ihr Atelier und präsentiert verblüffende Bastelideen für Weihnachtsgeschenke in letzter Minute. Das Rohmaterial Leder eigenhändig zu schönen Gürteln, Schlüsselanhängern oder Halsketten zu verarbeiten, das klingt schwierig. Anet Corti besucht eine Frau im luzernischen Wiggertal, die sogar das Zaumzeug ihrer Pferde selber anfertigt. Und sie zeigt, dass mit der richtigen Anleitung die Herstellung eines geschmackvollen Lederschmuckes keine Hexerei ist. Eine Ikone im Selbermachen und Upcyclen von verschiedenen Gegenständen trifft Anet Corti in der Churer Altstadt. Aus Dutzenden alten Kleiderbügeln entsteht ein praktisches neues Möbelstück. Wie schmückt man den Tisch für das festliche Weihnachtsessen besonders stimmungsvoll und originell? Mit der "Shabby Chic"-Methode zeigt eine Meisterin dieser Stilrichtung, wie man mit alltäglichen Gebrauchsgegenständen und ein paar Ideen eine atemberaubende Tischdekoration herstellt.

Wiederholungen und nächste Sendetermine

SRF bi de Lüt

Selbstgemacht (2/2)
Samstag, 20. Dezember 2014 SF1 02:05

SRF bi de Lüt (2)

Selbstgemacht (2/2)
Montag, 22. Dezember 2014 SF1 14:40