TV Programm

Sonntag  |  23.11.

ZDFZDF

ZDF-Reportage

ZDF-Reportage
HDTV16:9StereoVideotext

Die Sheriffs von Köln - Auf Streife im Kiez

Reihe Film von Theo Heyen, D 2014, 30 Min.
Originaltitel: ZDF.reportage

18:00

 Mehr Infos auf IMDb

in meine Merkliste

"Wir sehen uns als Dorf-Sheriffs, weil unser Viertel im Grunde genommen ein großes Dorf ist". - Petra G. (46) und Andreas A. (41) sind ein eingespieltes Polizisten-Duo im Kölner Eigelstein-Kiez, mitten im "Milljöh". Der Eigelstein, dicht am Hauptbahnhof gelegen, das ist "ihr" Viertel: ein urkölsches Gewimmel von kleinen Ganoven, leichten Damen und normalen Kleinbürgern. "Die Leute hier sollen wissen, wir sind immer da. Und uns macht keiner was vor", sagt Polizeioberkommissar Andreas A. Dafür sind sie mal tags, mal nachts unterwegs. Mal in Uniform, mal in Zivil. Zu Fuß ebenso wie im Auto oder auf dem Fahrrad. Sie haben ein gutes Fingerspitzengefühl - aber sie können auch hart zupacken Der Eigelstein ist ein Viertel mit viel Multi-Kulti-Charme - aber auch mit reichlich Problemen. Die Bezirksbeamten sind wichtige Ansprechpartner für die Anwohner. Ihr Job: früh genug wissen, wo und bei wem es gerade brodelt. Sie müssen Haftbefehle vollstrecken, wenn zum Beispiel mal wieder jemand seine Rechnungen nicht gezahlt hat. Oder den Verbleib von Vätern ermitteln, die sich vor Unterhaltszahlungen drücken wollen. Weil sie ihr Viertel so gut kennen, erleben sie auch hautnah die sozialen Abstürze - wie im Fall von Hans B., der vor einem Jahr erst seinen Job als Parkhauswächter, dann seine Frau und seine Wohnung verlor und nun auf der Straße lebt. Für ihn haben die Polizisten genau so viel Zeit wie für den Lokalbesitzer, dem sie wegen fortdauernder Lärmbelästigung die Gelbe Karte zeigen. Es ist eine Mischung von Humor und Konsequenz, mit der sich die beiden Polizeioberkommissare täglich Sympathie und Respekt erarbeiten. Ermittelt wird in allen Kreisen: ob deutsch, türkisch, afrikanisch, ost-europäisch oder nah-östlich. Alles, was entlang der gerade mal einen halben Kilometer langen Hauptstraße des Viertels und in den kleinen Seitengassen mit den vielen Hinterhöfen so anfällt. Um den Überblick zu behalten, darf man nicht scheu sein: Ein Kaffeeplausch mit Kiez-Größen gehört dazu. Sie sind die einzigen, wie ein junger Stadtstreicher anerkennend meint, "denen man auch mal ein Ohr abkauen kann". Nur verplappern sollte man sich dabei nicht - so wie neulich, als einer leicht benebelt von einer fremden EC-Karte in seinem Besitz erzählte. Die wurde gleich mal sichergestellt.

Wiederholungen und nächste Sendetermine

ZDF-Reportage

Die Sheriffs von Köln - Auf Streife im Kiez
Donnerstag, 27. November 2014 ZDF 03:50