Sommerhitze: So kleiden sich die Stars

Ein luftiges Sommerkleid, Shorts oder einfach ein Jumpsuit: Auch Ellen Fanning, Rachel Bilson und Ellen Pompeo kämpfen mit luftiger Kleidung gegen steigende Temperaturen.

Mit steigenden Plusgraden haben nicht nur wir zu kämpfen, auch Stars wie Elle Fanning, Rachel Bilson oder Ellen Pompeo greifen im Hochsommer auf knappe, weite und luftige Kleidung zurück. Wenn das Thermometer über 30°C steigt hilft nur noch kurze, weite und luftige Kleidung, dass wissen Promis wie Rachel Bilson. Die Schauspielerin geht an solchen Tagen im weiten Sommerkleid aus dem Haus. Wenn in New York die Hitze drückt, sieht man Aktrice Katie Homes im kurzen Kleidchen. Und auch ihre Kollegin Michelle Williams bevorzugt an heißen Tagen ein luftig, feingewebtes Kleid. Sängerin Rihanna trägt dann Bikinis, darüber gibt's manchmal auch ein Hemdkleid. Die weite Maxivariante wird es bei Schauspielerin Jessica Alba und ... ... Sängerin Jennifer Lopez. Bei über 30°C setzt Ellen Fanning selbst am Red Carpet auf einen kurzen Einteiler. Und auch die britische Musikerin Sarah Harding sieht man im Hochsommer im Jumpsuit. Etwas länger und weiter fällt Schauspielerin Dakota Fannings Overall aus. "Grey`s Anatomy"-Star Ellen Pompeo trägt hingegen Jeanshorts, .... ... ebenso wie Topmodel Doutzen Kroes, die dazu ein transparentes Shirt kombiniert. Weites Sommerkleid von Urban Outfitters. Angesagtes Maxikleid gesehen bei Mango. Jumpsuit mit trendy Blumenmuster erhältlich bei Topshop. Jeanshorts mit dezentem Druck von H&M.
(KURIER.at, Bilder: (11) photopress.at) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?