Der Playboy weint sich aus

dapdIn this picture taken Wednesday Sept. 28, 2011 US-Actor Sean Penn lights a cigarette during a press conference at the Zurich Film Festival in Zurich, Switzerland.  Sean Pean  has received the "Golden Icon Award" of the Zurich Film Festival in apprecia
Foto: dapd(c) AP

Sean Penn hat das Gefühl, nie richtig geliebt worden zu sein.

Hollywood-Schauspieler Sean Penn (52) hat beruflich viel erreicht, doch in der Liebe hapert es bei ihm offenbar. Dem US-Magazin Esquire sagte er: "Ich geniere mich nicht zu sagen, dass jeder geliebt werden will. Wenn ich mein Beziehungsleben Revue passieren lasse, glaube ich aber nicht, dass ich das jemals hatte. In einigen Fällen war ich wohl der Einzige, der nicht mitbekommen hatte, dass die Beziehung nicht aufrichtig war."

Sean Penn war in erster Ehe mit Musikerin Madonna (54) und in zweiter mit seiner Kollegin Robin Wright (46) verheiratet, mit der er zwei Kinder hat.

AP Actors Robin Wright Penn, left, and Sean Penn arrive at the 15th Annual Screen Actors Guild Awards on Sunday, Jan. 25, 2009, in Los Angeles. (AP Photo/Matt Sayles) Foto: AP Erst bei der Trennung oder Scheidung komme die ganze Wahrheit auf den Tisch, führte der Oscarpreisträger aus. Seine Ex-Frau Robin Wright komme ihm heute vor wie ein Geist. Sie hätten all die Jahre gemeinsam verbracht und nun sei sie einfach weg.

REUTERSActor Sean Penn (L) poses with model Petra Nemcova on the red carpet for the "HaCarnaval ial in es" event at the 65th Cannes Film Festivstival, May 18, 2012.         REUTERUTERS/Jean-Paul Pelissier (FRANCE  - Tags: ENTERTAINMENT) Foto: Reuters JEAN-PAUL PELISSIER Tja, vielleicht ist die Liebe von Robin ja auch verflogen, weil Herr Penn während der Beziehung vielen anderen Damen nicht abgeneigt war. Bei ihnen hat er wohl die Liebe gesucht, die er nie bekommen konnte. Von Natalie Portman bis zu Scarlett Johansson reichen seine angeblichen Affären.

Zurzeit turtelt der Schwerenöter mit Model Petra Nemcova - wetten, nicht lange?

Sie waren im Bett mit halb Hollywood

Womanizer, Hallodri, Playboy, Weiberheld, Gigolo oder Schürzenjäger. Sean Penn und Co wurden wohl schon vieles von ihren aufs Abstellgleis beförderten Liebschaften geheißen. Neben Top-Stars wie Penn, Leonardo DiCaprio oder Gerald Butler gibt es auch weniger bekannte Womanizer, die schon so einige Promi-Damen - wenn auch nur kurzzeitig - beglückten. Wieviel an den nachgesagten Affären wirklich dran ist, wissen wohl nur die Beteiligten der Bettgeschichten selbst ganz genau. Doch die Womanizer-Gerüchte über diese Herren halten sich hartnäckig. 

Das sind die Aufreißer Hollywoods ... Ja, so sehen sie aus, die Schürzenjäger Hollywoods. Der eher unbekannte Kevin Connolly und sein guter Kumpel Leonardo DiCaprio gehen gerne gemeinsam aus - weiblicher Abschleppdienst nicht ausgeschlossen. Der "Ich bin berühmt"-Aufreißer: Kevin Connolly kennen einige vielleicht aus der TV-Serie "Auf schlimmer und ewig". Neben kleineren Kino-Rollen ist er gegenwärtig in der Serie "Entourage" zu sehen. Für den großen Durchbruch in Hollywood hat`s noch nicht gereicht, er befindet sich aber in der hochkarätigen Burschen-Clique von Leonardo DiCaprio, Tobey Maguire und Lukas Haas. Seine Bekanntheit reicht aus, um genügend Mädls abzukriegen - und Connolly ist kein Kostverächter. ... ... Durch seine Berühmtheit hat er es leicht bei Frauen, gibt Connolly selbst zu. Gefunkt hat es bei Hayden Panettiere, Country Sängerin Julianne Hough und sogar bei Stilikone Chloe Sevigny. Ganze 1 1/2 Jahre war er mit Paris` Schwester Nicky Hilton liiert. Aber bei so viel Auswahl fällt es dem Rothaar anscheinend schwer, sich auf eine Dame zu konzentrieren. Der lockere Superstar: Er ist einer der bestbezahlten Schauspieler der Welt und im Nebenberuf Model-Aufreißer. Leonardo DiCaprio hatte für einige Jahre das Supermodel Gisele Bündchen im Bett. Dann wechselte er zu Bar Refaeli. Das frühere "Titanic"-Milchbubi scheint auf Blondinen adressiert. Bis vor kurzem turtelte er relativ ernsthaft mit Schauspielerin Blake Lively, die ebenfalls Modelmaße aufweisen kann. Zwischen den Model-Freundinnen leisteten bei seinen vielfachen Clubbesuchen auch  Pussycat Doll Ashley Roberts, Lindsay Lohan oder Demi Moore angeblich Gesellschaft. Der Herzensbrecher: Der talentierte Musiker, Grammy-Gewinner und vermutliche Rekordhalter im Herzenbrechen macht kein Geheimnis um seine häufig wechselnden Frauen, oder besser gesagt Fans. Die  Qualitäten der jeweiligen Liebesabenteuer teilt John Mayer gerne mit der Öffentlichkeit. Jessica Simpson sei die Beste gewesen und laut Mayer wie Napalm im Bett sein. Zusammen war der Musiker auch noch mit Jennifer Love Hewitt, Mandy Moore, Minka Kelly und Jennifer Aniston (Bild). Die hat er aber bekanntermaßen kurz nach dem öffentlichen Auftritt bei den Oscars 2009 sitzen gelassen. Es gibt so viele Groupies, die noch beglückt werden wollen. Der coole Schotte: Der "300"-Star Gerard Butler lässt angeblich nichts anbrennen. Warum auch, wenn man Anfang 40, alleinstehend und bei der Frauenwelt mehr als beliebt ist? Seine angeblichen Gespielinnen: Cameron Diaz, Naomi Campbell, Shanna Moakler, Paris Hilton, Rosario Dawson und - wie so oft - Lindsay Lohan. Der Millionärs-Sohn: Reich wurde er schon geboren, bekannt wurde der Reederei-Spross aber erst durch seine Liason mit Paris Hilton. Stavros Niarchos sieht wirklich, sagen wir mal, ansprechend aus. Mary-Kate Olsen ließ der glockte Schöne für Paris sitzen. Nach der Trennung der Hilton-Erbin feierte Niarchos viele, viele Partys in den angesagtesten Clubs dieser Welt - des Öfteren auch sehr intim mit Lindsay Lohan. Er soll seinem milliardenschweren Opa, ein bekannter Playboy, um nichts nachstehen - was Bilder von seinem ausschweifenden Nacht- und Liebesleben beweisen. Auch Prinzessin Madeleine von Schweden soll er gedatet haben. Der Casanova von Los Angeles: Brody Jenner ist sicher nicht der Bekannteste in der Riege der Hollywood-Aufreißer, aber "The Hills"-Fans sind schon viele bei seinem Anblick dahingeschmolzen. Seine Jungend verbrachte er mit Nicole Richie, seine Stiefschwester ist Kim Kardashian. Von ihnen scheint Jenner gelernt zu haben, was Frauen wollen. Reality-TV-Beau ("The Hills", "Bromance") und Model ("Guess") Jenner ist ein charmanter Casanova und hatte schon schöne Tage (oder auch nur Nächte) mit ... ... Lauren Conrad, Laguna Beach Bad Girl Kristin Cavallari, Nicole Richie und und und. Seit kurzem ist er offiziell mit Avril Lavigne liiert. Der Wilde: Nein, Tommy Lee steht nicht nur auf Pamela und Tätowierungen. Er hat schon so einige Groupies vernascht und zwischendurch auch ... ... Carmen Electra (Bild), Pink, Rod Stewart-Tochter Kimberley Stewart und Porno-Star Jenna Jameson. Der stille Genießer: Josh Hartnett versucht sein Privatleben vor der Öffentlichkeit geheim zu halten. In den letzten zwei, drei Jahren ist es aber auch filmtechnisch ruhig um den "Black Hawk Down"-Schönling geworden. Nichts desto trotz scheint er sich nicht zu langweilen. Er spielte Theater, produzierte Filme und hatte angeblich Liebeleien mit wirklich tollen Damen wie ... ... Rihanna (Bild), Sienna Miller, Gisele Bündchen oder Penelope Cruz. Nur mit Scarlett Johansson war er auch offiziell zusammen. Der Humorvolle: Da hat einer gut Lachen. Bradley Cooper gehört zu den beliebtesten Junggesellen  Hollywoods. Nach seiner Scheidung von Schauspielerin Jennifer Esposito 2007 versuchte er es kurzzeitig mit Renée Zellweger. Auch Jennifer Aniston datete er. Mit Olsen-Zwilling Mary-Kate (Bild) soll er eine Nacht verbracht haben, und auch mit Sandra Bullock hätte er kein Problem gehabt, ein bisschen weiter zu gehen, verriet er bei den gemeinsamen Dreharbeiten zu "Verrückt nach Steve". Der Rocker: So stellt man sich nicht unbedingt einen Womanizer vor. Doch Anthony Kiedis von den Red Hot Chili Peppers hatte schon so einige Frauengeschichten am Laufen. Nach der Heirat mit Model Heather Christie 2004 ließ der Sänger das Schürzen jagen sein. Davor zählte er Heidi Klum, Nina Hagen, Gwen Stefani, Demi Moore und Model Jessica Stam zu seinen Freundinnen. 2008 wurde Kiedis geschieden. Er ist also wieder auf dem Markt und vielleicht auf Brautschau. Eine Groupie-Website meint zu wissen, er stehe nun auf ganz junge Damen. Der Sportliche: Dass Baseballer A-Rod auf junges Gemüse steht, kann man ihm nicht vorwerfen. Untreue allerdings schon. Seine Frau ließ sich scheiden, als sich Alex Rodríguez immer wieder mit Pop-Queen Madonna traf - angeblich rein freundschaftlich. Während seiner Ehe soll sich der selbstbewusste Baseballspieler, der als einer der Besten seiner Generation gilt, mit Vollweib Sofía Vergara ("Modern Family") vergnügt haben. Kurz nach Madonna ging es mit Schauspielerin Kate Hudson weiter. Zurzeit sind er und Cameron Diaz offiziell ein Paar. Ob die ihn wirklich auf Dauer alleine für sich hat? Der Exotische: Er ist einer aus den wilden 70ern. Und zwar der etwas dümmlich wirkende Inder Fez. Im wahren Leben ist er Wilmer Valderrama und der Ex-Freund von ... ... Lindsay Lohan und Ashlee Simpson. Mandy Moore und Disney-Star Demi Lovato ("Camp Rock") sollen angeblich auch zu seinen Eroberungen zählen. Lovato ist erst 19 Jahre jung. Wilmer Valderrama dagegen reife 31. Er ist gegenwärtig wohl der größte Aufreißer Hollywoods. Und das mit 50 Lenzen. Sean Penn soll aber auch während seiner 14 Jahre dauernden Ehe mit Robin Wright Penn mit so manch jungem Fräulein mehr als nur fremdgeflirtet haben. Nach einem kurzen Tächtel-Mächtel mit Scarlett Johansson soll er die Ryan Reynolds-Ex in den Wind geschossen haben, um sich mit der hübschen Brünetten Stacey Koplin zu vergnügen. Weitere Affären werden dem Charlie Sheen-Kumpel mit Natalie Portman, Sängerin Jewel und dem gerade einmal 26-jährigen Sports Illustrated Model Jessica White nachgesagt. Mit Susan Sarandon hatte er 1984 leidenschaftliche Nächte. Bis heute sind sie gute Freunde. Und sogar die Queen of Pop Madonna wusste er zu zähmen - von 1985 bis 1989 waren die beiden verheiratet. Madonna schwärmt von Penn: "He is the coolest guy in the universe". Das gewisse Etwas scheint der hochgelobte Schauspieler noch immer nicht verloren zu haben.
(apa, red / mich) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?