Alle ÖSV-Adler schaffen Quali in Zakopane

Stefan Kraft
Foto: AP/Alik Keplicz Stefan Kraft ließ den Quali-Sprung aus.

Stefan Kraft und Michael Hayböck verzichteten auf den Quali-Sprung.

Österreich ist am Sonntag (ab 16.00 Uhr) im Skisprung-Weltcup-Bewerb in Zakopane mit allen sieben Athleten vertreten.

Neben den Fixstartern Stefan Kraft und Michael Hayböck, die auf die Qualifikation am Freitagabend verzichteten, sind auch Manuel Poppinger (Quali-8.), Manuel Fettner (16.), Philipp Aschenwald (17.), Thomas Hofer (18.) und Andreas Kofler (25.) dabei.

(apa / ab) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?