Zur mobilen Ansicht wechseln »
Stefan Kraft sorgte bei der Vierschanzentournee für Aufsehen.
Stefan Kraft sorgte bei der Vierschanzentournee für Aufsehen. - Foto: APA/GEORG HOCHMUTH

Letztes Update am 22.01.2013, 13:19

Junioren-WM: Kraft führt ÖSV-Team an. Der 19-jährige Skispringer will in Liberec eine Medaille holen.

Der Salzburger Skispringer Stefan Kraft führt das ÖSV-Team der Nordischen bei den Nachwuchs-Weltmeisterschaften in dieser Woche in Liberec (Tschechien) an. Auf dem Jested-Bakken, auf dem sich Wolfgang Loitzl 2009 den WM-Titel bei den "Großen" gesichert hatte, möchte der 19-Jährige vom SV Schwarzach auch bei seiner dritten Junioren-WM auf dem Podest stehen. Aus dem 2012 siegreichen Team der Nordischen Kombinierer sind Philipp Orter und Franz-Josef Rehrl erneut dabei, im Langlauf jagt u.a. Teresa Stadlober guten Platzierungen nach.

Kraft hatte bei der jüngsten Vierschanzen-Tournee aufgetrumpft, als er in Bischofshofen aus dem nationalen Kontingent auf den dritten Platz sprang. Bei Nachwuchs-Titelkämpfen war er 2011 Zweiter im Einzel und hat mit dem Team Gold (2011) und Bronze (2012) geholt.

"Natürlich ist es mein Ziel, eine Medaille zu gewinnen, aber die Konkurrenz bei der WM ist sehr stark. Es sind viele Springer mit dabei, die bereits im Weltcup auf sich aufmerksam machen konnten", erklärte Kraft. "Ich muss bei jedem Sprung wieder auf Angriff gehen, da mir sicherlich nichts geschenkt wird." Für Liberec wurde u.a. auch der Deutsche Andreas Wellinger genannt.

ÖSV-Aufgebot Junioren-WM Liberec:

Skispringen: Stefan Kraft (S), Florian Altenburger (S), Thomas Lackner (T), Patrick Hermann Streitler (V), Philipp Aschenwald (T) bzw. Chiara Hölzl (S), Sonja Schoitsch (K), Katharina Keil (OÖ)

Nordische Kombination: Thomas Wolfgang Jöbstl (K), Paul Gerstgraser (S), Philipp Orter (K), Franz-Josef Rehrl (St), Matthias Hochegger (T)

Skilanglauf: Tobias Habenicht (K), Dominik Kern (OÖ), Simon Kugler (OÖ), Johannes Fabian Kattnig (K), Aurelius Herburger (V/U23), Max Hauke (St/U23), Dominik Baldauf (V/U23) bzw. Teresa Stadlober (S), Nathalie Schwarz (OÖ), Anna Roswitha Seebacher (S), Lisa Unterweger (St), Veronika Mayrhofer (S/U23)

(APA/mod) Erstellt am 22.01.2013, 13:19

Stichworte:


Diskussion

Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!