Zur mobilen Ansicht wechseln »

Letztes Update am 07.03.2013, 09:09

Hirscher bleibt Österreichs größte Kristall-Hoffnung. In zehn Tagen endet die Ski-Saison. Der Salzburger kämpft um Slalom- sowie Gesamtweltcup.

Zwei Stationen stehen noch auf dem Programm, bevor sich die besten Skirennläufer der Welt beim Finale in Lenzerheide (13. bis 17. März) in die Sommerpause verabschieden.

Die Damen bestreiten in Ofterschwang Riesentorlauf und Slalom. Die Herren treten in Kranjska Gora zu den vorletzten Technik-Bewerben an, bei denen Marcel Hirscher die Weichen in Richtung Gesamt- und Slalomweltcup stellen kann.

 

(KURIER) Erstellt am 07.03.2013, 09:10

Stichworte:

Bitte Javascript aktivieren!