Zur mobilen Ansicht wechseln »
KURIER
Foto: APA/BARBARA GINDL

Letztes Update am 14.12.2012, 16:35

Erste Punkte für Österreichs Biathletinnen. Iris Schwabl wird in Pokljuka als beste ÖSV-Dame 32.

Die Tschechin Gabriela Soukalova hat am Freitag in Pokljuka überraschend ihren ersten Biathlon-Weltcupsieg geholt. Die 23-Jährige setzte sich bei Schneetreiben ohne Schießfehler knapp vor der Deutschen Miriam Gössner (+ 2,1 Sek./2 Strafrunden) und der Weißrussin Nadeschda Skarino (30,1/0) durch. Iris Schwabl als 32. und Romana Schrempf als 35. sorgten indes für die ersten Weltcup-Punkte des ÖSV in der Saison und qualifizierten sich damit locker für die Verfolgung der besten 60 am Samstag.

Soukalova war bis vor dieser Saison noch nie in die Top 15 gekommen, in diesem Winter schaffte sie das in allen sechs Bewerben. Hochfilzen-Sprintsiegerin Darja Domratschewa (BLR) war krankheitsbedingt nicht am Start. Etliche andere Sieganwärterinnen wie Weltcup-Spitzenreiterin Tora Berger (27.) leisteten sich zu viele Fehlschüsse. Die deutsche Langlauf-Olympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle belegte bei ihrem Weltcup-Debüt Rang 59.


  Name Land Zeit  
1.  Gabriela Soukalova  (CZE)  22:09.8  0 Strafrunden
2.  Miriam Gössner  (GER)  +2.1  2 Strafrunden
3.  Nadeschda Skardino  (BLR)  +30.1  0 Strafrunden 
4.  Wita Semerenko  (UKR)  +31.5  1 Strafrunde 
5.  Marie Dorin Habert  (FRA)  +33.9  0 Strafrunden 
6.  Magdalena Gwizdon  (POL)  +34.3  1 Strafrunde
  Weiter:       
32.  Iris Schwabl  (AUT)  +1:33.4  0 Strafrunden 
35.  Romana Schrempf  (AUT)  +1:41.3  2 Strafrunden

Weltcup nach sechs von 26 Bewerben

  Name Land  
1.  Tora Berger  (NOR)  296 Punkte 
2.  Darja Domratschewa  (BLR)  244 Punkte  
3.  Andrea Henkel  (GER)  206 Punkte  
4.   Gabriela Soukalova  (CZE)  203 Punkte 
5.  Olga Wiluchina  (RUS)  190 Punkte  
6.  Kaisa Mäkäräinen  (FIN)  173 Punkte 
  Weiter:     
62.  Iris Schwabl  (AUT)  9 Punkte  
68.  Romana Schrempf  (AUT)  6 Punkte 
(KURIER) Erstellt am 14.12.2012, 16:35

Stichworte:



Diskussion

Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!