Rooney schießt mit Rekordtor Liverpool k.o.

Liverpool v Manchester United - Barclays Premier L
Foto: REUTERS/Carl Recine Goldtor: Wayne Rooney (r.) sichert Manchester United den Derbysieg in Liverpool

ManUnited gewinnt in Liverpool 1:0. Wayne Rooney ist der beste Torschütze für einen Klub.

Wayne Rooney hat den nächsten Rekord in seiner außergewöhnlichen Karriere erreicht. Der Starstürmer von Manchester United traf ausgerechnet im Derby bei Liverpool zum entscheidenden 1:0 (78.). Nach einem Corner hatte Fellaini an die Latte geköpfelt, der Kapitän zog beim Abpraller voll durch und traf unter die Latte.

Damit hält der 30-Jährige, der bei Liverpools Lokalrivale Everton groß geworden ist, bei 176 Toren in der Premier League für einen Klub. Bisher lag Thierry Henry mit 175 Treffern für Arsenal an der Spitze.

Es war nicht nur das erste Rooney-Tor an der Anfield Road seit 2005, er hat damit auch seinem stark unter Druck geratenen Trainer Louis van Gaal einen großen Gefallen getan. Und für Liverpool-Trainer Jürgen Klopp ist die Schonzeit vorbei.

Nach anfänglichem Abtasten übernahm Liverpool gegen die statisch auftretenden Gäste das Kommando. Lallana scheiterte in der 10. Minute per Kopf an Tormann De Gea, Henderson schoss nach der besten Kombination der ersten Hälfte nur knapp vorbei (30.).

Erst nachdem De Gea auch gegen Can (50.) gerettet hatte, wurde United gefährlich: Martial verfehlte nur knapp (53.).

Ohne Schweinsteiger

Die Partie (ohne Manchesters weiterhin angeschlagenen Weltmeister Schweinsteiger) war nach der Pause ausgeglichener und auch spektakulärer.

Die Gäste mit De Gea als starkem Rückhalt waren schlicht effizienter – das 1:0 war der erste Schuss, der auf das Liverpool-Tor ging.

Den Reds fehlte danach die Power für einen Last-Minute-Ausgleich wie zuletzt gegen Arsenal (3:3), das am Sonntag erneut Unentschieden spielte. Und zwar gegen Stoke City mit Marko Arnautovic, der nach seinen muskulären Problemen rechtzeitig fit geworden war und gegen die Londoner bis zur 87. Minute im Einsatz war.

Stoke liegt damit weiterhin auf dem siebenten Tabellenplatz. Arsenal ist punktegleich mit dem Überraschungsteam Leicester City von ÖFB-Kapitän Christian Fuchs Spitzenreiter.

Ergebnisse, Tabelle

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?