Zur mobilen Ansicht wechseln »
KURIER Romy 2014
Zu haben: Cristiano Ronaldos Unfall-Ferrari.
Zu haben: Cristiano Ronaldos Unfall-Ferrari. - Foto: AP/JON SUPER

Letztes Update am 07.03.2013, 19:35

Ronaldos Schrott-Ferrari zu ersteigern. Reals Superstar hatte mit diesem Sportwagen 2009 einen Zweikampf mit der Leitplanke verloren.

Ferrari-Fans mit gut gefülltem Portemonnaie können in Kürze den verunglückten Sportwagen des portugiesischen Fußballstars Cristiano Ronaldo auf eBay ersteigern. Dies teilte der Anwalt des Straßburger Autohändlers Star Autos am Donnerstag mit. Der Händler hatte den feuerroten Sportflitzer bereits in einem ersten Anlauf für einen Mindestpreis von 50.000 Euro auf eBay angeboten. Der Internetversteigerer stoppte den Verkauf aber "aus Sicherheitsgründen", als der Preis auf 125.000 Euro geklettert war.

Nach Angaben des Händlers verlangte eBay Beweise dafür, dass es sich tatsächlich um den Ferrari Ronaldos handelte. Diese Unterlagen habe der Händler rechtzeitig geliefert, versicherte der Anwalt. Der Real-Madrid-Star hatte den Wagen, der neu rund 250.000 Euro kostete (immerhin ein ganzes Wochengehalt Ronaldos), Anfang 2009 am Flughafen von Manchester gegen eine Leitplanke gefahren.


Nach dem gestoppten Verkauf ging Star Autos gerichtlich gegen eBay vor und verlangte Entschädigung. Nun hätten sich beide Seiten geeinigt und es werde eine neue Versteigerung geben, sagte der Anwalt. Das Datum sei noch nicht bekannt. Star Autos hatte den Ferrari nach eigenen Angaben für rund 33.000 Euro von einem portugiesischen Händler erstanden.

(APA) Erstellt am 07.03.2013, 19:35

Stichworte:



Diskussion

Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!