Stefan Maierhofer hat einen neuen Klub

FUSSBALL: TIPICO BUNDESLIGA / SC WIENER NEUSTADT -
Foto: APA/EXPA/MICHAEL GRUBER Stefan Maierhofer geht wieder auf Torejagd.

Der 33-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis Sommer beim slowakischen Tabellenführer FK AS Trencin.

Stefan Maierhofer hat einen neuen Verein gefunden. Der 33-Jährige unterzeichnete am Freitag einen Vertrag bis Sommer beim slowakischen Tabellenführer FK AS Trencin. Letzte Woche war der 2,02 Meter große Stürmer mit den Slowaken auf Trainingslager in der Türkei, wo er in einem Testspiel gegen Steaua Bukarest prompt ein Tor erzielte.

"Trencin liegt in der Liga sieben Punkte voran. Wir können Meister und auch noch Cupsieger werden. Diese Möglichkeiten haben ihren Reiz", sagte der 20-fache Teamspieler. Trencin hat erst im Jänner den brasilianischen Mittelstürmer Wesley an den FC Brügge verkauft. Maierhofer soll ihn ersetzen.

"Wir haben zwei schnelle Flügelspieler und sind offensiv ausgerichtet. Da werde ich sicher die notwendigen Bälle bekommen."

Maierhofer stand zuletzt beim englischen Zweitligisten Millwall unter Vertrag und war seit Sommer 2015 vereinslos. Im Herbst 2014 hatte er vier Spiele für den SC Wr. Neustadt in der österreichischen Bundesliga bestritten.

Nun ist es offiziell - ich freue mich auf eine neue und spannende Herausforderung bei AS Trenčín ⚽️????????????????

Posted by Stefan Maierhofer on Freitag, 12. Februar 2016
(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?