FIFA-Weltrangliste: Österreich ist weiter die Nummer zehn

FUSSBALL EM QUALIFIKATION: SCHWEDEN - ÖSTERREICH
Foto: APA/ROBERT JAEGER  

An der Spitze liegt wie gehabt Belgien vor Argentinien und Spanien.

In der am Donnerstag erschienenen Fußball-Weltrangliste hat es in den Top 18 keine Veränderungen gegeben. Österreichs Nationalteam ist nach wie vor mit 1.091 Punkten Zehnter.

Belgien führt das Ranking weiter vor Argentinien, Spanien und Deutschland an.

ÖFB-EM-Gegner Ungarn machte einen Platz gut und ist jetzt 19. Albanien, Österreichs Testspielgegner am 26. März, ist auf Rang 36 zu finden.

(apa / ab) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?