Nemanja Vidic beendet seine Profi-Karriere

BRITAIN SOCCER ENGLISH PREMIER LEAGUE
Foto: APA/EPA/PETER POWELL Nemanja Vidic wurde mit ManUnited fünf Mal englischer Meister.

Der 34-jährige Serbe kehrt dem Profi-Fußball den Rücken.

Der ehemalige serbische Fußball-Teamspieler Nemanja Vidic hat seine Profi-Karriere für beendet erklärt. Zahlreiche Verletzungen zwangen den 34-jährigen Verteidiger, der erst kürzlich seinen Vertrag bei Inter Mailand aufgelöst hatte, zu diesem Schritt. "Es ist die Zeit gekommen, dass ich meine Fußballschuhe an den Nagel hänge. Die Verletzungen, die ich in den letzten Jahren erlitt, haben mich einiges gekostet", sagte Vidic und bedankte sich bei seinen Fans und Mitspielern.

Der 34-malige Teamspieler fing seine Karriere bei Roter Stern Belgrad an. Von dort wechselte er zu Spartak Moskau und anschließend zu Manchester United, wo er seine größten Erfolge feierte. In acht Jahren bei den Red Devils gewann er fünf Mal den Meistertitel, ein Mal die Champions League und sowie drei Mal den Liga-Cup.

Die letzten eineinhalb Jahre verbrachte er bei Inter, wo er allerdings nur 28 Mal zum Einsatz zu kam.

(kurier / mod) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?