Gelungenes Comeback von Alexander Grünwald

austria wohlfahrt ivanauskas fussball…
Foto: /Schlagenhaufen Duisburgs Holland (Mi.) besuchte seine Ex-Kollegen Gorgon (li.) und Grünwald.

Beim 3:1 im Testspiel gegen Universitatea Craiova verbucht der Mittelfeldmann ein Tor und einen Assist.

Das Programm ist gedrängt in der Türkei, die Austria unterzog sich am Donnerstag schon dem vierten Test. Nach dem 2:2 gegen Bremen, dem 4:2 gegen Biel und dem 0:2 gegen Heidenheim setzten sich die Wiener gegen Universitatea Craiova 3:1 durch. Es trafen Prokop, Grünwald und Meilinger. Alexander Grünwald gab nach seiner Verletzung ein gelungenes Comeback mit einem Assist neben seinem Treffer.

Diesmal mischte Trainer Thorsten Fink seine Mannschaft personell nicht wie in den vergangenen Partien durcheinander. Assistent Sebastian Hahn erklärt: "Die bisherigen Einsatzminuten der Spieler haben uns erlaubt, an den Tagen vor oder nach Spielen trotzdem in vollen Umfängen zu trainieren. Das Training lässt sich besser steuern, wenn alle Spieler der gleichen Belastung ausgesetzt sind."

Obwohl die Veilchen noch keinen Tag frei bekommen haben, gibt es derzeit keinen Verletzten zu beklagen. Fink war zufrieden: "Das war eine gute Leistung. Es hat vieles sehr gut geklappt, wir haben wunderschön herausgespielte Tore erzielt. Man hat gemerkt, dass wir heute frischer im Kopf waren als gegen Heidenheim."

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?