Zur mobilen Ansicht wechseln »
Ex-Teamspieler Ümit Korkmaz erzielte seinen ersten Saisontreffer.
Ex-Teamspieler Ümit Korkmaz erzielte seinen ersten Saisontreffer. - Foto: APA/ROLAND SCHLAGER

Letztes Update am 19.04.2013, 20:23

Korkmaz trifft bei Ingolstadt-Sieg. Der Österreicher bringt sein Team mit seinem ersten Saisontreffer in der siebenten Minute in Führung.

Ümit Korkmaz hat am Freitagabend seinen ersten Saisontreffer in der zweiten deutschen Bundesliga erzielt. Der Mittelfeldspieler brachte den FC Ingolstadt 04 beim 2:1-Auswärtssieg gegen Jahn Regensburg schon in der siebenten Minute per Kopf voran.

Korkmaz wurde in der 63. ausgewechselt, Goalie Ramazan Özcan spielte durch. Keine Einsatzminuten beim Tabellenzehnten bekam hingegen Christoph Knasmüllner. Die weiter ohne dem verletzten Marco Djuricin angetretenen und am Tabellenende liegenden Regensburger haben damit kaum mehr Hoffnung auf den Klassenerhalt.


Ergebnisse

Freitag, 19.04.2013
VfL Bochum 1848 - FC St. Pauli 3:0
VfR Aalen - 1. FC Union Berlin 3:0
Aalen: Trainer Hasenhüttl
Jahn Regensburg - FC Ingolstadt 04 1:2
Regensburg: ohne Djuricin (verletzt); Ingolstadt: Özcan spielte durch, Korkmaz bis zur 63. und Tor zum 0:1 (7.), Knasmüllner auf der Bank
Samstag, 20.04.2013
1860 München - FSV Frankfurt 13.00
1. FC Kaiserslautern - SC Paderborn 07 13.00
Sonntag, 21.04.2013
SG Dynamo Dresden - FC Energie Cottbus 13.30
Eintracht Braunschweig - FC Erzgebirge Aue 13.30
Hertha BSC Berlin - SV Sandhausen 13.30
Montag, 22.04.2013
MSV Duisburg - 1. FC Köln 20.15

Tabelle 2. Bundesliga

 

 

(apa/ab) Erstellt am 19.04.2013, 20:23

Stichworte:



Diskussion

Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!