Zur mobilen Ansicht wechseln »

Letztes Update am 23.01.2013, 06:29

Rassismus in Hollywood. Die Hautfarbe spielt in der Fabrik der Träume immer noch eine Rolle. Eine zu große, so Samuel L. Jackson

Auch wenn Hollywood heutzutage das Image einer liberalen Institution genießt, herrscht hier noch immer Rassismus vor, so Promis wie Samuel L. Jackson oder Will Smith.

(KURIER) Erstellt am 23.01.2013, 06:29
0 0

Diskussion

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Ihre Meinung zum Thema

Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
    Bitte Javascript aktivieren!