Zur mobilen Ansicht wechseln »
Foto: Apple, Screenshot

Letztes Update am 05.04.2012, 10:46

50 Millionen Downloads in 50 Tagen. Das Zeichne-und-Rate-Spiel "Draw Something" ist die am schnellsten wachsende Mobil-App aller Zeiten.

In nur 50 Tagen ist die App "Draw Something" zum am schnellsten wachsenden Spiel für Mobilgeräte geworden. 50 Millionen Downloads verzeichnet die App in seiner Gratis- und Bezahl-Version mittlerweile. In der Rangliste für die meisten Downloads einer Bezahl-App hat "Draw Something" sogar das heiß erwartete Physik-Spiel "Angry Birds Space" von der Topposition verdrängt.

Bei "Draw Something" geht es darum, Zeichnungen anderer Personen, die man per Facebook aus seinem Freundeskreis rekrutiert oder per Zufall aus dem gesamten Spielerpool zugewiesen bekommt, richtig zu interpretieren und gesuchte Begriffe zu erraten. Danach geht es umgekehrt darum, mittels rudimentärer Mal-Werkzeuge einen Begriff bildlich darzustellen und seinen Gegner raten zu lassen. Je schwieriger das Wort, desto mehr Punkte kassieren beide. Einen Testbericht der futurezone zu "Draw Something" finden Sie hier.

Wie Cnet berichtet, wurden alleine während der vergangenen 50 Tage rund sechs Milliarden Zeichnungen durch Spieler angefertigt, was einem Wert von 3.000 Zeichnungen pro Sekunde entspricht. Der Spiele-Hersteller OMGPOP war erst im März von Konkurrent Zynga um rund 180 Millionen Dollar übernommen worden.

(futurezone) Erstellt am 05.04.2012, 10:22

Stichworte:



Diskussion

Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!