Zur mobilen Ansicht wechseln »
Kurier Fotowettbewerb 2014
Die Gewinner des ersten Austrian Wedding Fashion Award.
Die Gewinner des ersten Austrian Wedding Fashion Award. - Foto: TRAU DICH/3xmedia.at

Letztes Update am 16.01.2013, 11:48

Erster Brautmode-Preis Österreichs wurde verliehen. Klassisch verarbeiteter Tüll und eine Mullet-Kreation konnten die elfköpfige Jury überzeugen.

Der erste Austrian Wedding Fashion Award ist verliehen: Von Österreichs größter Hochzeitmesse „Trau dich“ ausgeschrieben, wurde der Preis am Dienstag vergeben. Unter der Schirmherrschaft der britischen Botschafterin Susan le Jeune d'Allegeershecque kürte die elfköpfige Jury – darunter auch KURIER-Moderedakteurin Christine Scharfetter - Odette Kronberger zur Gewinnerin in der Kategorie „Brautmode“. Die Jungdesignerin überzeugte mit einer klassisch weißen, bodenlangen Robe, deren Fishtail-Form durch unterschiedlich angebrachten Tüll erzeugt wurde. Den zweiten Platz konnte Valentina Rohringer mit einem abnehmbaren, langen Rock für sich entscheiden. In der Kategorie „Future Wedding Vision“ überzeugte Katharina Zopf die Jury auf Anhieb. Sie präsentierte eine angesagte Mullet-Kreation mit einer Spiegeldetail-Korsage. Den zweiten Platz holte sich Theresa Prammer mit einer Plissee-Robe in Nude und Gold.

Jury-Vorsitz-Mrs.jpg
Botschafterin Susan le Jeune d’Allegeershecque - Foto: TRAU DICH/3xmedia.at
„Das Wichtigste ist, dass die Braut sich in ihrem Kleid wohl fühlt und es ihre Persönlichkeit widerspiegelt. Nur so fühlt sie sich auch schön. Ich selbst bevorzuge es sehr einfach“, verriet die Britische Botschafterin Susan le Jeune d’Allegeershecque dem KURIER. „Mir ist aber aufgefallen, dass immer öfter farbige, statt weiße Kleider getragen werden.“


Die ersten Plätze dürfen sich jeweils über ein sechsmonatiges Praktikum bei Gino Cerruti in London freuen. Auf die Zweitplatzierten wartet in Berlin ein einmonatiges Praktikum bei Kisui.

Bridal Catwalk auf der "Trau dich"

Präsentiert werden die Gewinner sowie alle weiteren eingereichten Brautkleider am 18. Jänner um 14.30 Uhr auf der „Trau dich“-Hochzeitsmesse.
Messe Congress Center – Messe Wien
Messeplatz 1
1021 Wien

(KURIER) Erstellt am 16.01.2013, 11:48


Diskussion

Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!