Iris Berben schlägt Diane Kruger

Iris Berben ist laut der Illustrierten "Bunte" die bestangezogene Frau Deutschlands.

Die Schauspielerin Iris Berben ist die bestangezogene Frau Deutschlands. So lautet zumindest das Ergebnis eines Rankings der Illustrierten "Bunte". Das Magazin kürte gemeinsam mit den Chefredakteuren der Zeitschriften "InStyle", "freundin", "freundinDonna", "Cover" und "Burda Style" die 50 bestangezogen Frauen Deutschlands. Auf Platz eins schaffte es überraschenderweise Iris Berben. Die 62-Jährige sei eine der wenigen Deutschen, die das Kleid eines Hinterhofdesigners mit derselben Grandezza trägt wie eine Robe von Alexander McQueen, lautet die Erklärung der Jury. Ihr Name gelte als Synonym für Eleganz, Klasse und Stil, und dieses Versprechen halte sie schon sehr lange. Iris Berben verwies damit Hollywood-Star Diane Kruger auf den zweiten Platz. Die 36-Jährige beweise mit jedem Auftritt, dass man auch eine Stilikone sein könne, wenn man in Hildesheim geboren sei, vertröstet die Jury den Weltstar. Auf Platz drei schaffte es Schauspielerin Bettina Zimmermann (36).

     

(apa / cs) Erstellt am

Posten

Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?