Zur mobilen Ansicht wechseln »
KURIER

Letztes Update am 17.01.2013, 06:11

Alles ist möglich. Ob klassisch in Schwarz, im Metallic-Look oder prächtigen Farben – erlaubt ist, was zum Typ passt.

Die Zeit der rauschenden Feste steht wieder bevor. Doch das Spannendste in dieser Ballsaison sind die Gegensätze Purismus kontra Opulenz. Die Trendpalette ist heuer auf jeden Fall besonders groß. Bei der Kleiderwahl dreht sich jetzt alles um Sie. Sie müssen sich nicht verkleiden, um Trenddiktaten zu folgen, bleiben Sie einfach Ihrem Stil treu. Zur Auswahl stehen klaren Formen, fließende, körperbetonende Silhouetten aus Seide, Satin und Spitze, in klassischem Schwarz einerseits und jede Menge Rüschen-Designs, Tüll-Kreationen sowie glitzernde Pailletten-Modelle im Metallic-Look oder kräftigen Farben andererseits.

TIPP: Die Herren bleiben beim Smoking oder dem traditionellen Frack. Auch Uniformen sind erlaubt. Wenn Sie schon einen Smoking besitzen, unbedingt rechtzeitig anprobieren. Vielleicht fehlt dem Hemd ein Knopf, oder Sie haben gar ein wenig an Umfang zugelegt?

Fotos: u.a. photopress.at

(KURIER, Fotos: u.a. photopress.at) Erstellt am 17.01.2013, 06:11

Stichworte:



Diskussion

Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!