Zur mobilen Ansicht wechseln »
KURIER Romy 2014
Foto: Soyotte

Letztes Update am 23.02.2013, 10:00

Ziachschlitten Fahrn . Die Tipps aus "7 Tage Freizeit".

Mit einem Jauchzer preschen die feschbeschürzten Mannsbilder lauthals zu Tale, die alten Schlitten traditionell mit Heu, Holz oder Altertümlichem beladen. Bauernstände bieten Aufwärmschnapsln und Pinzgauer Kost. Zünftiger geht’s kaum. Wer saust mit? Ein Video als Vorgeschmack finden Sie hier.

Jufenalm, Maria Alm/Sbg., 2. März, www.ziachschlitten.at



Wintermärchenzug

Alles glitzert und funkelt im Dämmerlicht, wenn die Beleuchtung bizarre Schatten auf die mächtig vereisten Krimmler Wasserfälle wirft. Während der Fahrt mit der Pinzgauerbahn dorthin genießen Sie den Blick auf die Hohen  Tauern und die Grasberge. Inkludiert: Fackeltour,  Begrüßungsschnapserl und Live-Musik bei der Einkehr.

Bahnhof, Zell am See/Sbg., jeden Do, bis 28. März, 16 Uhr, Anmeldung unter  0 65 62/406 00

(KURIER) Erstellt am 23.02.2013, 10:00


Diskussion

Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!