Zur mobilen Ansicht wechseln »
Foto: Montage

Letztes Update am 28.12.2012, 14:06

Die Kinoflops 2012. Der unrühmliche Blick zurück auf die größten Misserfolge an den weltweiten Kinokassen.

Blockbuster über Blockbuster. Hollywood feuerte auch 2012 ein wahres Feuerwerk an großen Kassenschlagern ab: Mit den "Avengers" und "The Dark Knight" knackten gleich zwei Filme die fantastische Milliardengrenze. Und mit "Der Hobbit" läuft gerade ein vielversprechender Kandidat in den Kinos, der das Stockerl bald komplett machen könnte.

Die Hollywood-Studios fuhren aber nicht nur Gewinne ein. 2012 war auch das Jahr einer Vielzahl von Kinoflops (siehe Bildergalerie). Besonders peinlich: Schauspielstars, die ihren Zenit längst überschritten, aber noch nichts davon mitbekommen haben. Weshalb sonst würde sich Nicole Kidman als geföhnte Südstaatenschönheit und Tom Cruise als 80er-Jahre-Rocker hergeben?

(KURIER/kob) Erstellt am 31.12.2012, 08:06

Diskussion

Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!