Tag für Tag: Bilder aus dem Dschungelcamp

Tag 14: Brigitte Nielsen muss das Camp verlassen. Alle sind schockiert. Jürgen, Menderes und Thorsten treten zur Dschungelpürfung an, ... ... die eine durchaus unterhaltsame Komponente hatte. Mit einem Buggy mussten die Camper einen Pacours durchqueren - einer konnte nicht sehen, einer nicht hören und der andere nicht sprechen. Es endete im Chaos, da Thorsten nicht ganz verstanden, wo "links" und wo "rechts" ist. Es blieb bei Null Sternen. Doch zuvor waren alle Camper zuversichtlich. Immerhin schickte man die Boygroup in die Dschungelprüfung. Ausgeschlafen waren sie auf alle Fälle. Während sich die Männer austoben konnten, hatten die Damen einen "Ladiesday" (Helena) im Camp. Ein Streit konnte nicht mehr vermieden werden. Sophia war auf Helena zornig und Helena schoss ihre Giftpfeile ab. Tag 12: Sophia Wollersheim und Menderes Bagci müssen bei der "Schatzsuche" etwas planschen gehen. EIne Essensprüfung stand am Dienstag an Kamellippen waren eine der Delikatessen. Szene am Lagerfeuer Legat bei der Körperpflege Moderator Daniel Hartwich Sophia beim Baden Brigitte Nielsen ist neue Teamchefin Jubel wegen Überwindung. Zählbare Resultate brachte die "Dschungelprüfung" aber nicht. Die Witchetty-Maden Der "Dschungel-Metzger" tischt auf Nathalie Volk Tag 7 im Dschungel: Helena Fürst musste unter einer Plexiglasglocke Karaoke singen und bekam Gesellschaft von Fliegen. Zuvor musste sie in der Prüfung "Das Dschungeltalent" Klavier spielen, unter einem Glassturz, der von bissigen grünen Ameisen bevölkert war. Nathalie Volk schaut dabei zu, so wie die anderen Campmitglieder. Auch Sophia Wollersheim saß im Publikum. Nur David Ortega kam noch zum Einsatz. Er tanzte statt Helena Fürst ein paar Songs, aber ohne Musik. Davor fühlte sich schon Menderes bemüßigt, das Camp mit seinen Sangeskünsten zu beschallen. Brigitte Nielsen (3.v.r.) und (v.l.) Thorsten Legat, Sophia Wollersheim, Jürgen Milski, Ricky Harris, Jenny Elvers und Nathalie Volk Jenny Elvers (re.): "Wenn jemand über Sex reden darf, dann ist das Brigitte!" Diskussion über Sinn und Unsinn von fleischloser Ernährung: Helena Fürst, Menderes Bagci (M.) und David Ortega Er pfiff auf die Gemütlichkeit: Rolf Zacher zeigte erstmals ein bisschen mehr Aktivität. Tag 5: Da waren es nur noch elf Anwärter auf die Dschungelkrone. Gunter Gabriel hat vorzeitig - aus freiwilligen Stücken - das Camp verlassen. Auf den ersten Blick scheint der Grummel-Bär eine tiefe Lücke zu hinterlassen. Aber der 74-jährige Rolf Zacher (rechts) kann sie locker füllen. Die Frage, die sich nun alle im Camp stellen müssen: "Wer kümmert sich um Camp-Opi Rolf?" Mit Ricky Harris hat er Zacher zumindest einen Klo-Buddy gefunden. An Tag 5 gab es auch eine Dschungelprüfunge. Für Thorsten Legat (li.) und Helena Fürst (2. v. li.) aufgetischt. Obwohl Fürst Vegetarierin isst, langte sie zu. Aber... ... nicht in dem Ausmaß wie es Legat tat. Er aß mehr als das Doppelte und half somit nicht nur seinem Team, sondern auch Fürst. Derweil hat sich im Camp ein Klo-Fiasko abgespielt. Irgendwer würde auf die Gesundheit der Camper schei*en, heißt es. Tag 2: Thorsten Legat (rechts) fällt aus allen Wolken, als Menderes erzählt, mit seinen 29 Jahren noch nie Sex gehabt zu haben. So geht Dschungelcamp. Als Talkshow-Moderator hat Ricky Harris das Zuhören gelernt. Er lauscht sogar geduldig den Ausführungen von Superhirn David Ortega. Sophia Wollersheim (li.) fiel weniger durch Zuhören können als durch Neugier auf. Jenny Elvers schien genervt von den Fragen nach Alkoholproblemen. Ex-Dschungelkönigin Brigitte Nielsen (re.) ist zwar beliebte Anlaufstation im "Base Camp" geht aber sparsam mit ihren Wortspenden um. Auch wenn Sophia immer wieder das Gespräch anheizen will. Die Dschungelprüfung an Tag 2 fiel eher in die Kategorie jugendfreies Tapp- und Tastkino. Zum Erraten der Anzahl von Tieren und Dingen mussten Sophia Wollersheim und Helena Fürst (re.) auch ihre Füße zu Hilfe nehmen, Oder mit der Zunge die Anzahl von "Wichitty Grub"-Maden im Mund erfühlen. Dennoch war es keine Prüfung der besonders ekelhaften Sorte. Moderatorin Zietlow legte selbst Hand an, als eine Kakerlake in Sophias Dekolleté verschwand. Tag 1: Es darf wieder nach Herzenslust Trash-TV eingeschaltet werden. Die Jubiläumsausgabe von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" ist gestartet. Die zwölf neuen Kandidaten vor dem Einzug ins australische Dschungelcamp. Links das Team "Base Camp" mit (v.l.) Gunter Gabriel, Sophia Wollersheim, Jenny Elvers, David Ortega, Brigitte Nielsen und Ricky Harris. Rechts das Team "Snake Rock" mit (v.r.) Rolf Zacher, Nathalie Volk, Thorsten Legat, Jürgen Milski, Helena Fürst und Menderes Der erste Auftritt von Dschungeldoktor "Dr. Bob" Blick ins "Base Camp": Brigitte Nielsen (l.), Sophia Wollersheim und Ricky Harris Blick ins zweite Camp "Snake Rock": Rolf Zacher, Helena Fürst, Nathalie Volk, Thorsten Legat und Menderes Bagci Bei der ersten Dschungelprüfung: Ex-Dschungelkönigin Brigitte Nielsen Rolf Zacher Gunter Gabriel Sophia Wollersheim Jürgen Milski (l.) und Thorsten Legat Nathalie Volk und Rolf Zacher David Ortega Schauspielerin Jenny Elvers Sophie Wollersheim, Helena Fürst, Nathalie Volk, Jenny Elvers, Brigitte Nielsen Moderator Ricky Harris DSDS-Dauerkandidat Menderes Sophia Wollersheim Jürgen Milski, Nathalie Volk und Rolf Zacher Rolf Zacher
(KURIER / tem, jk) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?