Zur mobilen Ansicht wechseln »
    
     - Foto: APA/GEORG HOCHMUTH

Letztes Update am 31.05.2014, 23:23

Der Liveticker zur Nachlese. Der 22. Life Ball glänzte mit Auftritten von Ricky Martin, Bill Clinton und Conchita Wurst. Der KURIER war live für Sie dabei.

Die 22. Auflage des Life Ball konnte dieses Jahr mit einer wahren Heerschar an Promis aufwarten. Unter dem Motto "Garten der Lüste" traten unter anderen Courtney Love, Ricky Martin, Kesha, Bill Clinton und Leona Lewis auf. Für den krönenden Abschluss sorgte Song-Contest-Gewinnerin Conchita Wurst.

Der KURIER begleitete Sie live durch den Abend. Hier gibt es unseren Ticker zum Nachlesen.

  • So, es geht los: Die ersten bunt verkleideten Gäste lassen sich schon am roten Teppich feiern. Gilbert Novy, unser Fotograf vor Ort, hatte bereits die ersten Gäste im Visier:

    Einen neuen Kommentar hinzufügen

    ( Abmelden )

    Ihre Meinung zum Thema

    Antworten folgen
    Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
    • An alle, die vom Rathausplatz aus bei unserem Live-Ticker dabei sind: Keine Sorge vor den dunklen Wolken, das Wetter soll halten.

      Einen neuen Kommentar hinzufügen

      ( Abmelden )

      Ihre Meinung zum Thema

      Antworten folgen
      Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
      • Unser Karikaturist Michael Pammesberger hat sich übrigens auch Gedanken zum Motto des heurigen Life Balls gemacht. Sehr unterhaltsam, wie wir finden:

        Einen neuen Kommentar hinzufügen

        ( Abmelden )

        Ihre Meinung zum Thema

        Antworten folgen
        Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
        • Die ersten Promis sollen auch schon eingetroffen sein: Sonja Kirchberger (unglaublich, aber die ist auch schon 49) wurde bereits am roten Teppich gesichtet, genauso wie Albino-Model Shaun Ross. "Der Life Ball ist das Statement schlechthin", meinte Kirchberger. Es sei einmalig, dass so viele Menschen zum Feiern zusammenkommen, die sich auch des Hintergrundes bewusst sind. "Das gibt es auf der ganzen Welt sonst nicht", so die "Venus-Falle".

           

          Einen neuen Kommentar hinzufügen

          ( Abmelden )

          Ihre Meinung zum Thema

          Antworten folgen
          Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
          • Julia Pfligl von der Lebensart-Redaktion hat sich für uns bereits in den "Garten der Lüste" geschlichen. Ihr erster Eindruck:

            Einen neuen Kommentar hinzufügen

            ( Abmelden )

            Ihre Meinung zum Thema

            Antworten folgen
            Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
            • Vor dem Life Ball am Abend fanden sich die ersten Promis bei der Aids Solidarity Gala im Schweizerhof ein.  Life Ball-Organisator Gery Keszler gab sich zufrieden: "Es rennt", meinte er knapp auf die Frage, wie er bis jetzt mit seinem Event zufrieden sei. Für Ski-Star Marcel Hirscher war es der erste Life Ball: "Bis jetzt sehr entspannt", urteilte er. Er erwarte sich aber schon eine "schrille, schräge Veranstaltung" - einfach eine "coole Geschichte". "Es ist toll, wie viel der Life Ball bei Aufklärung, Toleranz und Offenheit bewirkt hat", meinte Hirscher vorab.

              Einen neuen Kommentar hinzufügen

              ( Abmelden )

              Ihre Meinung zum Thema

              Antworten folgen
              Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
              • Übrigens, nur um an dieser Stelle noch einmal auf Nummer sicher zu gehen, damit Sie dann nicht enttäuscht sind: Lindsay Lohan wird nicht zum Life Ball kommen. Ganz ehrlich: Überraschen dürfte das niemanden mehr.

                Einen neuen Kommentar hinzufügen

                ( Abmelden )

                Ihre Meinung zum Thema

                Antworten folgen
                Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
                • Wie nett: Marcia Cross und Conchita Wurst im Interview mit Alice Tumler. "Es fühlt sich an, als würde ich für meine Freunde singen", meint Conchita. Sie wird ja heute Abend auch noch neben Ricky Martin und Courtney Love auftreten. Aber dazu später.

                  Einen neuen Kommentar hinzufügen

                  ( Abmelden )

                  Ihre Meinung zum Thema

                  Antworten folgen
                  Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
                  • Euke Frank, Woman-Chefin, hat einstweilen schon Vivienne Westwood erspäht. Kreationen der schrillen Designerin werden heute auch am Catwalk zu sehen sein.

                    Einen neuen Kommentar hinzufügen

                    ( Abmelden )

                    Ihre Meinung zum Thema

                    Antworten folgen
                    Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
                    • Life Ball…
                      Das umstrittene Life-Ball-Plakat.

                      Interessant: Carmen Carreras und David LaChapelles Statement zum umstrittenen Life-Ball-Plakat: "Schönheit ist relativ." Wenig charmant, die Frau Tumler zu Transgender-Model Carmen Carrrera: "Du bist ja zuerst mit dem Penis auf die Welt gekommen, die Brüste sind erst später dazugekommen."

                      Einen neuen Kommentar hinzufügen

                      ( Abmelden )

                      Ihre Meinung zum Thema

                      Antworten folgen
                      Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
                      (KURIER) Erstellt am 31.05.2014, 15:41

                      Stichworte:

                      Bitte Javascript aktivieren!