PEZ: Kult-Spender mit süßem Inhalt

PEZ-Spender werden für wohltätigen Zweck versteigert. Bilder der kultigen Zuckerlspender.

1927 kreierte Eduard Haas ein erfrischendes Pfefferminz-Bonbon und gab ihm - zusammengesetzt aus dem ersten, dem mittleren und dem letzten Buchstaben des Wortes Pfefferminz - den Namen PEZ.

Was haben One Direction, Jessie J, Ricky Gervais und Keith Lemon gemeinsam? Sie wurden vom Süßwarenhersteller PEZ aus Traun in Form von Bonbonspendern "unsterblich gemacht". Das kommt auch notleidenden und hilfsbedürftigen Kindern zugute, denn die handsignierten Zuckerlausgabebehälter werden bei einer eBay-Auktion versteigert. Diese läuft noch bis 14. März.

Aktion läuft bis zum 14. März

"PROMI"-PEZ-SPENDER WERDEN FÜR WOHLTÄTIGEN ZWECK V Foto: APA/PEZ AG Popmusikerin Jessie J, der Schauspieler Ricky Gervais und Keith Lemon, das fiktive Alter Ego des englischen Unterhalters Leigh Francis Die porträtierten Stars, aus deren Plastikschlund auf Daumendruck fortan PEZ-Zuckerl entnommen werden können, sind begeistert: "Wir alle sind große Fans von PEZ und haben uns echt gefreut, als Pez uns fragte, ob sie uns als Bonbonspender herausbringen dürfen", wurden die Burschen von One Direction zitiert. "Ich hätte nie gedacht, dass es mich einmal als PEZ-Spender geben würde – welche Ehre", meinte Jessie J. Der Preis für den Jessie J-Zuckerspender liergt derzeit bei 721 Pfund (6. März, 10.45 Uhr).

Hall of Fame

Familientreffen der PEZ-Spender. Kowalski, Marty und Alex von Madagascar. Seit der Erfindung wurde eine Vielzahl unterschiedlicher Spender entwickelt. Die Spenderbasis blieb dabei immer dieselbe, die Köpfe änderten sich aktuellen Trends entsprechend. Im Lauf der Jahre hat sich PEZ zu einer bei Sammlern beliebten Marke entwickelt. Die Spender werden bei Auktionen gehandelt. Pumba, Timon und der junge Simba. Winnie Puuh und seine Freunde. Auch Autos haben es auf den PEZ-Spender geschafft. Die Figuren aus "Bee Movie - Das Honigkomplott".  Auch Superman spendet PEZ-Zuckerl. Und auch die Monster-AG ist mit von der Partie. Nemo und seine Meeresfreunde. Die Figuren von Star Wars als Pez-Spender. Es gab auch eine eigene Batman-Serie.

Kate und William

A picture shows commemorative Pez dispensers to ce Foto: Reuters/HERWIG PRAMMER Ein Amerikaner ersteigerte Will und Kate in PEZ-Form Die Zuckerlspender sind seit Jahren begehrte Sammlerobjekte, vor allem die Sonderausgaben.

"Das Set, das wir zur königlichen Hochzeit von Prinz William und Kate herausgebracht hatten, brachte bei einer Wohltätigkeitsauktion im Jahr 2011 atemberaubende 8200 Pfund (9490 Euro)", sagte PEZ-Marketingleiterin Gabriele Hofinger.

Mit 32.000 US-Dollar (22.750 Euro) wurde übrigens der bisher höchste Verkaufspreis im Jahr 2006 für das Modell "Astronaut B", ein Spender aus den 1980er Jahren, erzielt.

Süße Tradition

… Foto: Reinhard Vogel Historisches Werbeplakat PEZ produziert nach eigenen Angaben pro Jahr rund 60 Millionen Spender und 4,6 Milliarden Zuckerl. Seit 1958 bringt das Unternehmen die bekannten Spender mit den Köpfen bekannter Figuren auf den Markt.

Zur PEZ-Website

Bilder

Die Kult-Zuckerl von PEZ

Was die Abkürzung PEZ bedeutet und wer das Testimonial aus den 1950er Jahren ist.

Ein Zuckerl mit einem Hauch Pfefferminzaroma - das war das PEZ der ersten Stunde 1927, dem Jahr der Gründung des Unternehmens in Traun. Der Mühlviertler Arzt Eduard Haas III brachte PEZ damals als "Frischmachertabletten" auf den Markt. Unter dem Slogan "Rauchen verboten - Pezen erlaubt" galten sie damals als Zigarettenersatz für Raucher. Der Name PEZ setzt sich aus dem ersten, mittleren und letzten Buchstaben des Wortes PfeffErminZ zusammen. Den Durchbruch erlebte PEZ 1950, dem Geburtsjahr der PEZ Dispenser. Gemeinsam mit dem Feuerzeugerfinder UXA wurde der PEZ-Spender entwickelt, bei dem das PEZ-Magazin einem Pistolenmagazin nachempfunden ist. Von Kindern als Zielgruppe war damals keine Rede. Ab 1953 entwickelten sich die PEZ-Spender in den USA und Japan zum Verkaufsschlager und wurden zunehmend für Kinder interessant. Um die Attraktivität zu steigern, wurden auf die Dispenser die Köpfe von Disney-Figuren aufgesetzt. 1957 wars, da gewann eine attraktive junge Frau einen Foto-Wettbewerb in der Zeitschrift "Bravo". Es folgten zahlreiche Castings - und ein Job als "PEZ"-Testimonial. Kostüm und Käppi, dazu ein lasziver Blick, den kleinen PEZ-Spender aufreizend von sich gestreckt - über Jahrzehnte hinweg dominierte das Gesicht Gerda Jahns Österreichs Hausmauern, an denen die gelben Kastln hingen. Die unverkennbare Form der PEZ-Zuckerl wurde seit 1927 nicht verändert, der Pfefferminz-Geschmack schon. Heute gibt es PEZ-Zuckerl in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Im April 2011 ersteigerte ein Bieter aus Connecticut einen PEZ-Zuckerlspender mit den Köpfen des Windsor-Brautpaares Prinz William und Kate Middleton um 9200 Euro auf der Auktionsplattform "eBay for Charity".
(APA / sho) Erstellt am

Posten

Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?