Zur mobilen Ansicht wechseln »
KURIER Romy 2014
Foto: Reuters/TIM WIMBORNE

Letztes Update am 23.01.2013, 00:40

"Gangnam Style" spielte 8 Millionen Dollar auf YouTube ein. 1,2 Milliarden Aufrufe brachten YouTube 8 Millionen Dollar ein.

Gangnam-Style" hat mehr als 8 Millionen Dollar an Werbeeinnahmen eingespielt", verriet Google-Manager Nikesh Arora am Dienstag. Das sind umgerechnet gut 6 Millionen Euro.

"Gangnam Style" ist das erste YouTube-Video, das mehr als eine Milliarde mal gesehen wurde. Aktuell steht der Zähler bei gut 1,2 Milliarden. Pro Aufruf sind das also gerade mal 0,0066 Dollar. Google verdient daran durch die Werbeanzeigen auf seinem Videoportal und gibt einen Teil der Einnahmen an den Interpreten weiter. Für Psy selbst kommt dabei am Ende also deutlich weniger heraus.


Mit der Nennung der Summe gewährte Google einen seltenen Einblick in die Details seines Geschäfts. Insgesamt konnte der Internetkonzern im vergangenen Jahr einen Gewinn von unterm Strich 10,7 Milliarden Dollar einstreichen. Das meiste Geld liefern die bezahlten Textanzeigen der Internet-Suchmaschine.

Das 8 Millionen-Dollar-Video:

Die Tanzevolution: Vom Vogerltanz zum Gangnam-Style

(APA/kob) Erstellt am 23.01.2013, 00:40

Stichworte:



Diskussion

Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!