Zur mobilen Ansicht wechseln »
KURIER
Wissensvermittlung und Popkultur: NASA-Mitarbeiter tanzten im Johnson Space Center den "Gangnam Style"
Wissensvermittlung und Popkultur: NASA-Mitarbeiter tanzten im Johnson Space Center den "Gangnam Style" - Foto: Screenshot: YouTube.com

Letztes Update am 23.12.2012, 18:11

Die NASA tanzt den "Gangnam Style". Die US-Raumfahrtbehörde erreichte mit der Psy-Parodie "NASA Johnson Style" bereits mehr als drei Millionen Klicks auf YouTube.

Hey, Science Lady!" - Jetzt tanzt auch die US-Raumfahrtbehörde NASA im "Gangnam Style" des koreanischen Rappers Psy: Die vom Johnson Space Center in Houston bei YouTube veröffentlichte Parodie "NASA Johnson Style" ist innerhalb von rund einer Woche bereits mehr als drei Millionen mal angesehen und im Internet zum Hit geworden.

Ein asiatischstämmiger Mitarbeiter mit Sonnenbrille tanzt darin durch die Räume des NASA-Zentrums und erklärt währenddessen die Arbeit der Wissenschaftler. Auch Raumtransporter, Astronauten und Bilder von der Internationalen Raumstation ISS sind zu sehen. Bereits im Sommer hatten Mitarbeiter des Teams des Marsrovers "Curiosity" mit dem Video "We're NASA and we know it" für einen Internet-Hit gesorgt.


 

(APA/dpa/tem) Erstellt am 23.12.2012, 18:11


Diskussion

Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!