Wärmstens empfohlen

Gut essen im Thermenhotel. Was wie eine Unmöglichkeit klingt, geht manchmal doch.

Traube im Reiter's Supreme. Derzeit wohl das beste Essen in einem Thermenhotel: Großartige Gourmet-Performance mit Produkten aus der Region. Beachtliche Weinkarte. www.reitersburgenlandresort.at Das kleine Restaurant im Warmbaderhof. Klassiker in Warmbad Villach, dessen a-la-carte-Bereich jüngst auf schick und urban herausgeputzt und renoviert wurde. Die Küche nimmt sich die Location zum Vorbild.
www.warmbad.at Avita. Eines der jüngsten Thermen-Hotels in Bad Tatzmannsdorf. Breit angelegtes Kulinarik-Angebot (Vinothek Bar, und heimeliges Abendrestaurant).
www.avita.at Das Linsberg. Ursprünglich asiatisch konzipiert, hat sich das Restaurant im Linsberg mittlerweile zu einem der besten, kreativen Thermenrestaurants des Landes gemausert. www.linsbergasia.at Aquarium. Auch Oberösterreich kann thermen: Das Restaurant Aquarium in der Therme Geinberg bietet gediegene Hotel-Atmosphäre und internationale Küche. www.therme-geinberg.at Aux Gazelles. Mitten in Wien und doch warme Quelle: türkisches Hammam mit allen Schikanen und dazu Austernbar, Café und Brasserie mit marokkanischer Küche. www.auxgazelles.at Ronacher.Familiär geführtes Hotel mit allen Schikanen, eben auch in der Küche, deren Menüs sehr guten Ruf genießen. Mit genau diesen muss der a la carte-Gast allerdings auch Vorlieb nehmen. www.ronacher.com

Wo es in den kalten Wintermonaten was Warmes gibt. Zum drin plantschen und zum Essen.

(Freizeit am Samstag / FH, KK) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?