WU-Campus: Betonplatte löste sich über Eingang

WU Platte…
Foto: /Naomi Tomsu Der Eingangsbereich ist gesperrt, die Fassade wird nun untersucht.

Bereiche vor der Bibliothek sind jetzt abgesperrt. BIG lässt die Fassade überprüfen.


Eben erst eröffnet und schon sind die ersten Reparaturen notwendig: Am Sonntag löste sich um 5 Uhr eine 1,2 mal 2,5 Meter große glasfaserverstärkte Betonplatte vom Library and Learning Center (LC) des WU Campus. Die 75 Kilo schwere Platte stürzte direkt vor den Eingang der Bibliothek. Das von Stararchitektin Zaha Hadid als Herzstück des WU-Campus entworfene Gebäude wurde erst im Oktober 2013 eröffnet. Seit Sonntag ist die Fläche vor dem Eingang großräumig abgesperrt.

Ferienbetrieb

Während des Semesters studieren knapp 23.000 Studenten an der Wirtschaftsuniversität. Aber auch während der Ferien ist das Gebäude für Studenten geöffnet.

"Normalerweise ist der Platz vor dem LC immer voll. Studenten rauchen in den Pausen meist genau an dieser Stelle. Das ist ganz schön gefährlich", sagt der 24-jährige BWL-Student Achim.

WU Platte… Foto: /Naomi Tomsu BWL-Student Achim vor der Bibliothek, wo sich am Sonntag eine Betonplatte von der Fassade löste. Laut WU wurde die Fassade vor zwei Wochen gewartet. "Natürlich nehmen wir den Vorfall ernst, glücklicherweise wurde niemand verletzt", erklärt eine WU- Sprecherin.

"Nach derzeitigem Stand handelt es sich um einen punktuellen Montagefehler", heißt es von Seiten der Bundesimmobiliengeselslchaft (BIG) zum KURIER. Verantwortlich für die Sicherheit sei eine gemeinsame Projektgesellschaft zwischen WU und BIG. Laut BIG-Sprecher wurde nach dem Vorfall die Fassade untersucht. "Die Evaluierungsarbeiten laufen noch und werden voraussichtlich nächste Woche abgeschlossen sein. Im Rahmen der Gewährleistung wird die ausführende Firma diesen Schaden unverzüglich beheben."

Am Campus herrscht Verunsicherung. "Nachdem ich die Platte am Boden liegen gesehen habe, habe ich an einer anderen gerüttelt. Die kam mir auch locker vor", sagt der 31-jährige Ben. "In Zukunft werde ich Abstand von der Fassade nehmen und wachsam sein, wenn ich zum Eingang gehe."

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?